Hallensperre: Die Stadthalle Hungen ist am 13. und 16. Dezember gesperrt. – Die Bepo Lich ist am 10. Dezember und vom 13. bis 23. Dezember 2021 gesperrt.

Bei Schneefall sind die Handballer unterwegs, um am Ufer der Wetter auf Höhe der EKS Schule Müll zu sammeln.

Über die Wette der Handballer der HSG Hungen/Lich mit der Stadt Lich wurde in den vergangenen Wochen viel geschrieben. Der Wetteinsatz war ein Frühjahrsputz in Lich. Die Handballer hatten zwar ihre Wette gewonnen, trotzdem waren auch am vergangenen Wochenende wieder viele Mitglieder der Jugendmannschaften mit ihren Eltern unterwegs, um bei der Aktion der Stadt Lich „die Stadt putzt sich“ mitzumachen. 

Um 11:00 Uhr ging es zwischen Bahndamm und EKS los. Auch Schneeregen, Hagel und starker Wind bei Temperaturen knapp über dem Nullpunkt konnten den zahlreichen Sammlern den Spaß nicht verderben. Und nach kurzer Zeit schien auch wieder die Sonne. Mit blauem Müllsack und Handschuhen bewaffnet, und natürlich im gebotenen Abstand aufgrund der behördlich vorgegebenen Einschränkungen, wurde der Bereich an der EKS Schule, um die Brauerei und die Ufer der Wetter in Richtung Kloster Arnsburg vom Schmutz und Müll, der sich über das vergangene Jahr dort angesammelt hatte, befreit. Eine ganze Reihe von Müllsäcken wurden im Anschluss gegen 13:00 Uhr beim Bauhof der Stadt abgegeben.

Die Organisatoren der Aktion freuen sich, dass trotz widrigen Wetters so viele an der Aktion teilgenommen haben, zeigt es doch, dass es vielen wichtig ist, dass ihre Stadt und ihre Umgebung sauber und vom Müll befreit sind.

Eine ganze Menge Müll wurde in den zwei Stunden gesammelt.