Hallensperren: Die Stadthalle Hungen ist vom 9. bis 10.8., 16:00 Uhr, sowie vom 26. bis 29.8.2022 gesperrt. Die DBS ist vom 21.7. bis 11.8.2022 gesperrt. Die GesaHu (groß und klein) ist vom 25.7. bis 11.8.2022 gesperrt.

Während in den Handballhallen nach wie vor coronische Leere gähnt, sind unsere Oberliga-Jungs der U15 auf dem Weg nach Prag.
Am 2. Januar 2021 starteten zwei Teams der HuLi’s auf eine virtuelle Strecke von 559 km in die tschechische Hauptstadt.
In den Teams kämpfen jeweils 7 Jungs zusammen.
Die „Outlander“ bestehen aus den Handballtalenten, die nicht direkt in Hungen oder Lich wohnen.
Die „HuLigenees“ sind die Eingeborenen aus Lich und Hungen, die seit den Mini’s zusammen dem Ball nachjagen.
Etwas mehr als vier Wochen haben die Teams Zeit, die Strecke zu schaffen, die über eine Laufapp von den Trainern koordiniert wird.
Sofern einer Mannschaft es gelingt, Prag zu erreichen, gibt es eine große Belohnung in Form eines Besuchs in Tschechien mit handballerischem Hintergrund.
Schon am ersten Tag sind nahezu alle Jungs auf der Piste gewesen und das Engagement kaum zu bremsen.
Nächste Woche startet auch das Online-Training, das zweimal pro Woche stattfindet und in Form eines digitalen Meetings von allen zuhause durchgeführt wird.
Keiner weiß, wann auch Handball wieder möglich ist. Dagegen wissen alle, dass der Teamspirit großartig ist und auch in diesen schweren Tagen jeden unserer Jungs trägt und auffängt.