Hallensperren: Die Stadthalle Hungen ist vom 9. bis 10.8., 16:00 Uhr, sowie vom 26. bis 29.8.2022 gesperrt. Die DBS ist vom 21.7. bis 11.8.2022 gesperrt. Die GesaHu (groß und klein) ist vom 25.7. bis 11.8.2022 gesperrt.

Unten findet ihr zum Download die finale Version unseres Hygienekonzeptes. Dieses ist von unseren Stammvereinen freigegeben und kann somit mit der Erklärung an alle verteilt werden. Die Erklärung muss vor dem ersten Training beim Trainer mit Unterschrift abgegeben werden. Die Trainer dokumentieren, dass die Erklärung mit der Unterschrift (bei unter 18-jährigen der Erziehungsberechtigten) vorliegt. Bitte lest euch das Hygienekonzept mehrfach durch, damit ihr es immer vor Augen habt, falls das Ordnungsamt oder der/die SchulleiterIn kontrollieren sollten. Wir können nur daran appellieren, sich an dieses Konzept genau zu halten, sonst kann sehr schnell der Ausschluss erfolgen. Bei Fragen könnt ihr euch gerne an Cataldo Parise wenden.

Wichtige Eckpunkte für Teilnehmer:

Jeder kommt umgezogen zum Training, nur Schuhe in der Halle wechseln.

Jeder bringt seinen eigenen Ball, ein sauberes Handtuch und eigene Getränke mit.

Auch sollte jeder sein eigenes Desinfektionsmittel mitbringen.

Wichtig für Trainer/Betreuer: Unmittelbar nach jedem Training ist die Anwesenheitsliste abzufotografieren und an vorstand(AT)hsg-hungen-lich.de zu senden. Die Daten werden vom Vorstand vier Wochen vorgehalten und danach gelöscht.

Aus organisatorischen Gründen wäre es für uns hilfreich, wenn jeder Trainer einen Flüssigseifenspender mitbringt. Die Kosten könnt ihr gerne bei uns geltend machen.

Wir versuchen jedem Trainer eine zusätzliche Sprühflasche Desinfektionsmittel zur Verfügung zu stellen. Wir haben größere Mengen in der Hofapotheke bestellt.

Ihr könnt nun unter Einhaltung der Regeln mit dem Training beginnen.

Downloads

Corona-Hygienekonzept der HSG Hungen/Lich

Corona-Teilnahmeerklärung der HSG Hungen/Lich

Anwesenheitsliste im Trainingsbetrieb der HSG Hungen/Lich