Hallensperre

Die Stadthalle ist am Mittwoch, 12.12.2018, ab 17:00 Uhr, und am Montag, 17.12.2018, bis 17.00 Uhr, wegen einer Stadtverordnetenversammlung bzw. einer Konzertveranstaltung geschlossen.

   

Zwei = eins

In diesem Sinne starteten zwei Mannschaften in der Saison 2015/2016 das Projekt Spielgemeinschaft der männlichen Jugend A.

Die A-Klassen-Saison konnten wir, nach einer guten Vorbereitung mit den Höhepunkten Trainingslager und dem Pfingstturnier in Hennstedt/Ulzburg (nähe Hamburg) erfolgreich mit dem zweiten Platz beenden.

Wir danken allen „Fans“, Zuschauern und Eltern die uns bei allen Höhen und Tiefen zur Seite standen.

Ein besonders „Dankeschön“ an Lars Pollmächer, der nach zwei Jahrzehnten sein Amt als Trainer niederlegt. Danke für die tolle Zeit.

Vorwort Saison 2016/2017

Die männliche Jugendspielgemeinschaft der HSG Hungen/Lich und der HSG Grünberg/Mücke erreichte in diesem Jahr das lang ersehnte Ziel: Bezirksoberliga!

Mit dem neuen Trainerteam wollen wir nach der Vorbereitung in einer stark besetzten Bezirksoberliga mitmischen. Angestrebt ist ein guter Platz im Mittelfeld, welcher möglich ist, wenn alle Mann mitziehen.

Wir hoffen auf viele siegreiche und verletzungsfreie Spiele in der kommenden Saison.

Die JSGmA Grünberg/Mücke/Hungen/Lich freut sich sehr über ihren neuen Trikotsatz. Wir bedanken uns bei den Firmen NUFA, Werkzeugschleiferei Linden, WeyLay und bei Team Sports Beppler für die Unterstützung bei der Anschaffung der neuen Spielbekleidung.

Mit unserer A-Jugend starten wir diese Saison das Projekt Spielgemeinschaft. Unsere JSG setzt sich aus den Vereinen Grünberg/Mücke und Hungen/Lich zusammen. Letzte Saison lieferten wir uns noch packende Spiele gegeneinander, diese Saison werden wir gemeinsam auf Punktejagd gehen.
 
Der Zusammenschluss der befreundeten Mannschaften ging reibungslos. Viele Jungs kennen sich von der Schule aus Grünberg und haben dort bereits in der Schulmannschaft zusammen gespielt. Wir Trainer kennen uns aus früheren Hungener Handballzeiten.
 
Starten werden wir in der Bezirks­klasse A, für die Bezirksoberliga hat es leider nicht ganz gereicht.
 
Wir haben eine lange und intensive Vorbereitung hinter uns. Höhepunkt war die Teilnahme am Pfingstturnier in Hennstedt/Ulzburg (nördlich von Hamburg), hier durften wir hochklassigen Handball erleben.
 
Die Jungs haben sich als Team gefunden und gehen engagiert zur Sache. Welches Leistungsniveau wir erreicht haben, werden die ersten Rundenspiele zeigen. Wir sind davon überzeugt, eine gute A-Klassenmannschaft geformt zu haben, und wollen demzufolge um die Spitze mitspielen. Wenn alle gut mitziehen wird es uns auch gelingen.
 
In diesem Sinne
das Trainerteam

Die JSG der männliche A-Jugend von Grünberg/Mücke/Hungen/Lich als Ausrichter des Qualifikationsturniers zur Bezirksoberliga schaffte es leider nicht sich zu qualifizieren.

Die Ergebnisse im einzelnen:

JSGmA Grünb./Mücke/Hu./Li – MJSG Linden 6:11
JSG Wetzlar/Niedergirmes – HSG Pohlheim 11:20
MJSG Linden – JSG Wetzlar/Niedergirmes 17:11
HSG Pohlheim – JSGmA Grünb./Mücke/Hu./Li 23:7
JSGmA Grünb./Mücke/Hu./Li – JSG Wetzlar/Niedergirmes 12:15
MJSG Linden – HSG Pohlheim 17:15

Die Mannschaftskabine vor dem Turnier. 

   
© HSG Hungen/Lich
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok